Angebote zu "Handbuch" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Geschäftsraummiete - Handbuch
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2017, Einband: Leinen, Titelzusatz: Handbuch, Auflage: 4/2017, Herausgeber: Jan Lindner-Figura/Frank Oprée/Frank Stellmann (Prof. Dr.) u a, Verlag: Verlag C. H. BECK oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abschluss // Betriebskosten // Form // Inhalt // Kündigung // Miete // Miethöhe // MietNovG // Mietpreisbremse // MietRÄndG // Mietvertrag // Nebenkosten // Zwangsversteigerung // Zwangsverwaltung // 2015, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: XLVII, 1118 S., mit einem Lesezeichen 'Allgemeine und besondere Vorschriften des BGB für die Geschäftsraummiete', Seiten: 1118, Format: 5 x 24.7 x 17.8 cm, Gewicht: 1537 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Knees:Zwangsversteigerung und Zwangsver
119,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.05.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung, Titelzusatz: Der Vollstreckungsablauf von der Verfahrensanordnung bis zur Erlösverteilung, Übersetzungstitel: Compulsory Auctions and Receivership: Enforcement from the Initiation of Proceedings to Revenue Distribution, Auflage: 8. Auflage von 2017 // 8. Auflage, Autor: Knees, Klaus-Niels, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Recht // Prozess // juristisch // Zivilprozess // Zivilprozessordnung // ZPO // LAW // Civil Procedure // Rechtsordnungen: Zivilrecht // Code Civil // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 418, Abbildungen: 15 b/w ill., 38 b/w tbl., Reihe: De Gruyter Handbuch / De Gruyter Handbook, Gewicht: 750 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Taktik der Banken in der Zwangsversteigerung
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Taktik der Banken in der Zwangsversteigerung ab 14.99 € als epub eBook: Ein Handbuch - nicht nur - für Bieter. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Taktik der Banken in der Zwangsversteigerung
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Taktik der Banken in der Zwangsversteigerung ab 19.9 € als Taschenbuch: Ein Handbuch - nicht nur - für Bieter. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung
119,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung ab 119.95 € als gebundene Ausgabe: Der Vollstreckungsablauf von der Verfahrensanordnung bis zur Erlösverteilung De Gruyter Handbuch De Gruyter Recht. 8. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Handbuch Zwangsvollstreckungsrecht
138,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob auf Gläubiger- oder auf Schuldnerseite: Vollstreckungspraktiker sollten für jeden möglichen Problemfall das Wissen und die Strategie dafür parat haben, diesen richtig und erfolgreich zu lösen. Genau dies bietet das Berliner Handbuch Zwangsvollstreckungsrecht. Es enthält eine umfassende, stets an der Praxis orientierte und wissenschaftlich vertiefte Darstellung des gesamten Vollstreckungsrechts - natürlich auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung. Berücksichtigt sind in diesem Handbuch- das Gesetz zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung, am 1. Januar 2013 in Kraft getreten,- die richtige Formulierung des Vollstreckungsauftrages des Gläubigers, mögliche Zahlungsvereinbarungen des Gerichtsvollziehers mit dem Schuldner,- die Vermögensauskunft des Schuldners zu Beginn der Zwangsvollstreckung, die zentrale elektronische Führung des Schuldnerverzeichnisses,- die Forderungspfändung, insbesondere die Pfändung von Arbeitseinkommen mit zahlreichen Problemlösungen, Musterformulierungen und Berechnungsbeispielen,- die Räumungsvollstreckung insbesondere bei Wohnraum, auch bei Hausbesetzung, insbesondere die sogenannte Berliner Räumung,- Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung,- das Insolvenzverfahren unter Berücksichtigung des am 1. März 2012 in Kraft getretenen ESUG, insbesondere betreffend Eigenverwaltung und das sogenannte Schutzschirmverfahren,- Arrest und einstweilige Verfügung,- das Kostenrecht in der Zwangsvollstreckung, die Kostentragungspflicht des Schuldners nach788 ZPO, die Gebühren des Gerichtsvollziehers sowie die Vergütung des Rechtsanwalts.Besonders erwähnenswert sind die zahlreichen Muster- und Formulierungshilfen, insbesondere bei der Pfändung von Forderungen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Handbuch Zwangsvollstreckungsrecht
141,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob auf Gläubiger- oder auf Schuldnerseite: Vollstreckungspraktiker sollten für jeden möglichen Problemfall das Wissen und die Strategie dafür parat haben, diesen richtig und erfolgreich zu lösen. Genau dies bietet das Berliner Handbuch Zwangsvollstreckungsrecht. Es enthält eine umfassende, stets an der Praxis orientierte und wissenschaftlich vertiefte Darstellung des gesamten Vollstreckungsrechts - natürlich auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung. Berücksichtigt sind in diesem Handbuch- das Gesetz zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung, am 1. Januar 2013 in Kraft getreten,- die richtige Formulierung des Vollstreckungsauftrages des Gläubigers, mögliche Zahlungsvereinbarungen des Gerichtsvollziehers mit dem Schuldner,- die Vermögensauskunft des Schuldners zu Beginn der Zwangsvollstreckung, die zentrale elektronische Führung des Schuldnerverzeichnisses,- die Forderungspfändung, insbesondere die Pfändung von Arbeitseinkommen mit zahlreichen Problemlösungen, Musterformulierungen und Berechnungsbeispielen,- die Räumungsvollstreckung insbesondere bei Wohnraum, auch bei Hausbesetzung, insbesondere die sogenannte Berliner Räumung,- Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung,- das Insolvenzverfahren unter Berücksichtigung des am 1. März 2012 in Kraft getretenen ESUG, insbesondere betreffend Eigenverwaltung und das sogenannte Schutzschirmverfahren,- Arrest und einstweilige Verfügung,- das Kostenrecht in der Zwangsvollstreckung, die Kostentragungspflicht des Schuldners nach788 ZPO, die Gebühren des Gerichtsvollziehers sowie die Vergütung des Rechtsanwalts.Besonders erwähnenswert sind die zahlreichen Muster- und Formulierungshilfen, insbesondere bei der Pfändung von Forderungen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot